Wunderschönes Gedicht: Nachtluft

Das habe ich gestern abend/nacht in Jaquelines Lebenstagebuch gefunden.
Ein wunderschönes Gedicht, dessen Stimmung ich genau nachvollziehen kann – feuchte, pollenschwangere, kühle Nachtluft.
Alles ist still und dunkel.
Herrlich.
Einfach anklicken, lesen und sich wegträumen.
Nachtluft

2 Kommentare zu „Wunderschönes Gedicht: Nachtluft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s