Hibiskus


So prächtig blühte er im letzten Jahr.

Heute ist er gefallen. Zugunsten einer Werbetafel.

Ich bin so traurig.

Er war verwachsen und verwildert, als ich „zuständig“ für ihn wurde.
Mit etwas Pflege und ein paar Schnitten wurde er wieder ansehnlich (außer dem „Loch“ in der Mitte, das wuchs in den 5 Jahren nicht zu).

Seine Blüten haben mein Herz erfreut.

Jetzt ist er weg.

Mietwohnung eben.

15 Kommentare zu „Hibiskus

    1. So ist es. Vor allem hier in der Straße, die eine Mischung aus Wohn- und Gewerbeflächen ist, gibt es so einige Werbetafeln. Wenn die bei uns stehen, zähle ich mal, wieviele auf den 100 Metern bis zur nächsten Kreuzung stehen.

      Am Stumpf vom Hibiskus sind noch ein paar kleine Triebe, einer hat sogar eine Blüte. Sobald die Arbeiter morgen weg sind, werde ich die Reste päppeln… Vielleicht wird irgendwann wieder ein kleines Sträuchlein draus.

      Gefällt 3 Personen

  1. Ein wunderschöner Strauch und wirklich schade, dass so ein herrliches Stück Natur dem Kommerz weichen müsste.

    Ich kann diese Trauer nicht nehmen, aber vielleicht durch etwas Freude, den Verlust ein wenig aus dem Fokus nehmen. Ich sage nur 8.8. nach 13 Uhr! 🎶

    Gefällt 1 Person

  2. Ich verstehe wie du dich fühlst. Wir mussten einst meinen geliebten Kirschbaum fällen, weil er morsch geworden war.
    Im Schatten darunter hatte schon mein Sandkasten gestanden. Inzwischen war er höher als der Dachpfirst und im Frühjahr eine echte Augenweide.
    Ich war total neben der Spur 😥

    Aber im Gegensatz zu deinem Lieblingsbaum musste er wirklich weg
    Aber es musste sein

    Gefällt 1 Person

    1. Ich habe früher auch im Schatten von Kirschbäumen gespielt. Kann es sein, dass sie nicht so langlebig sind? Von 4 bestimmten Kirschbäumen aus meiner Kindheit steht nur noch einer. Ja, wenn sie krank sind… Vom Nussbaum gegenüber müssten wir uns auch verabschieden.
      Aber wegen einer Werbetafel… 😯 Unser ganzer Vorgarten sieht fürchterlich aus, da muss ganz viel wieder gerichtet werden. Ich werde die Gelegenheit nutzen und z.B. zwei Bäume neu anpflanzen. Der Rasen muss neu angelegt werden, der bekommt aber auch eine Ecke mit einer Blumenwiese. Ich sehe die Verwüstung jetzt auch als Chance.
      Nur die riesigen Werbetafeln verschandeln das ganze Grundstück. 🤐

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s