18 Worte am 18. August 2019

Mein neuer Blogkalender erinnert mich an die achtzehn Worte am Achtzehnten und andere regelmäßigen Beiträge wegen meiner Vergesslichkeit.

Die 18-Worte-Aktion wird hier erklärt.
Es geht darum, an jedem 18. des Monats ein Erlebnis oder einen Gedanken o.ä. in genau 18 Worten zu schreiben.
Da mich solche kreativen Gedankenspiele momentan sehr fordern und andererseits Freude bereiten, mache ich da gerne mit!