In eigener Sache

Liebe Leser,

eben las ich wiedermal von Werbung auf WordPress.

Ich selbst lese die meisten Beiträge über den Reader, deshalb sehe ich kaum Werbung von den Blogs, denen ich folge.

Aber wie ist es bei euch bei mir? Bekommt ihr Werbung in meinem Blog angezeigt?

Sollte das so sein und sie stören, würde ich möglicherweise auf ein Bezahlmodell wechseln. Aber ohne Grund mache ich das natürlich nicht.

Ich freue mich auf eure Rückmeldung!

Liebe Grüße

20 Kommentare zu „In eigener Sache

  1. Ich lese dich auch fast nur im Reader bzw. auf Geräten, wo ich ständig bei WordPress eingeloggt bin, daher bekomme ich die Werbung auch normalerweise nicht mit.
    Wenn ich es mal nicht bin, nervt mich die Werbung sehr. Aber mich nervt Werbung im Internet generell, daher surfe ich z. B. mit Ad-Blocker.
    Fazit: Für mich musst du nichts umstellen.
    Liebe Grüße
    Christiane 😁👍☕

    Gefällt 1 Person

    1. Danke! Dann werde ich es wohl lassen, wie es ist… Aber sag mal, verstehe ich das richtig, wenn du bei WordPress eingeloggt bist, bekommst du keine Werbung von WordPress-Blogs mehr angezeigt? Also auch nicht von fremden? Oder warum ist das mit dem Einloggen wichtig? *grübel*

      Gefällt 1 Person

      1. Moment. Du musst zwei Dinge unterscheiden: Werbung für was auch immer, und Werbung (Hinweise) auf Beiträge anderer Blogs. Wenn du nicht eingeloggt bist und einen WordPress.com-Blog besuchst, bekommst du Werbung angezeigt, die unterschiedlich aufdringlich ist.
        Und nur darüber spreche ich.

        Gefällt 1 Person

        1. Also Hinweise auf Beiträge in anderen Blogs finde ich sogar gut, das unterstützt ja das Netzwerk. Mir geht es wirklich um richtige Werbung, die mit den Bloginhalten nix zu tun hat. Ich müsste mich also mal ausloggen und woanders gucken gehen, dann könnte ich evtl. auch Werbung sehen und vergleichen?

          Liken

  2. Nö, sehe grad keine Werbung bei dir!
    Habe allerdings mein Blog auch werbefrei gemacht, weil es manchmal überhand nahm und abgelenkt hat. Man kann sich auch darin üben, Werbung überhaupt zu ignorieren. Wegen mir musst du nix ändern!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  3. Ich lese auch viel über den Reader und ansonsten surfe ich mit AddBlockern und sehe keine Werbung. Habe gerade aber mal den Test in einem Browser ohne AddBlocker gemacht, da erscheinen unter diesem Beitrag 2 Werbeanzeigen.

    Gefällt 2 Personen

      1. Also ich finde, es ging, unter dem neuesten Beitrag halt zwei große Werbeanzeigen. Bei mir war das schlimmer, ich hatte beim ersten Beitrag bis zu 4 Werbeanzeigen rundum den ersten Beitrag. Das fand ich störend und habe 50 Euro für ein Jahr werbefrei investiert.

        Gefällt 1 Person

  4. Bei mir ist ohne AdBlocker (mit dem ich meistens surfe), ganz oben so ein Streifen aufgeploppt, der verraten will, wie mit neuen geheimen Investitionen Hunderte von Menschen sehr reich werden können. Und unter deinem Beitrag sehe ich auch noch zwei sehr große ähnliche Werbeanzeigen mit Foto. Hab AdBlocker wieder angemacht und jetzt ist Ruhe. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke dir! Also mit dieser Information tue ich mich jetzt ehrlich schwer. Werbeanzeige unter dem Beitrag – okay. Aber zwei große… Hm. Und der Balken geht ja mal gar nicht, auch vom Inhalt her. Ich benutze zu Testzwecken keinen Adblocker, aber Derartiges wie den Balken habe ich noch nirgends gesehen.
      Ich überlege also wieder neu…
      Danke für die Rückmeldung!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s