Freitagsfüller #550

Hurra, heute mal eher – mein Freitagsfüller!

Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, meine „Füllungen“ sind fett geschrieben. Das Original gibt es wie immer bei Barbara und diesen Freitagsfüller findet ihr unter diesem Link.

1. Heutzutage kann man ganz viel über das Internet erfahren, man braucht eigentlich kein Lexikon und sonstige Nachschlagewerke mehr. Ich nutze das auch reichlich.

2. Vorige Woche habe ich erfahren, dass mein ständiger Angstmacher CMV wahrscheinlich inaktiv bleiben wird und deswegen geht es mir psychisch sehr viel besser.

3. Whats App verbindet mich mit all meinen realen Bekannten und mit meiner Familie. Ich möchte es nicht mehr missen.

4. So richtig toll fand ich nur früher unser Fernseh-Ballett.

5. Mein Adventskranz ist ein künstlicher, weil die echten meist schon alt sind, wenn man sie kaufen kann. Und dann nadeln sie so sehr. Außerdem schimmeln manche, das ist mir zu gefährlich.

6. An manchen Tagen, wenn ich viel Zeit habe und entspannt bin, gönne ich mir das ganze Wohlfühlprogramm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das weitere Sortieren und Zuordnen von Fotos (u.a. auch für meine künftigen Blogbeiträge), morgen habe ich geplant, liegengebliebene Schreiben, Rechnungen und Blutwerte abzuheften und sonstigen Papierkram zu schreddern und Sonntag möchte ich ganz bewusst den freien Tag genießen!

So, jetzt gehe ich bei den anderen „Füllern“ mal gucken, wie ihre Füllungen aussehen!

PS: Wenn auch ihr den Freitagsfüller ausfüllt, dann schreibt mir eure Links zu euren Texten oder auch den ganzen ausgefüllten Lückentext gerne wieder in die Kommentare – ich finde das sehr interessant!