Tag der Freude #14


Quelle: Bild von congerdesign auf Pixabay, Bearbeitung von mir

Dienstag ist immer der Tag zum In-mich-gehen. Dann überlege ich mal in Ruhe, welche positiven Dinge passiert sind, und mache mir diese bewusst. Diesmal freue ich mich…

  • dass ich heute einen aktiven Tagesbeginn hatte
  • dass das neue Insektenhotel endlich hängt
  • dass das Schokoladeraspeln so viel einfacher ging als gedacht
  • dass ein Streit doch noch ziemlich schnell beigelegt werden konnte
  • über den Sonnenschein und die vergleichsweise milden Temperaturen

Liebe Grüße

2 Kommentare zu „Tag der Freude #14

    1. Ähm… da das Hotel ein Ersatz für entsprechende Plätze in der Natur ist, denke ich vom Grundsatz erstmal, dass es egal ist. 😉
      Mein erstes habe ich erst Anfang Sommer aufgehängt und es wurde auch schon besucht. Jetzt ist der besseren Haltbarkeit wegen vielleicht der späte Winter besser (sind ja Naturmaterialien, die sich zersetzen). Auf jeden Fall sollte es aber da sein, wenn die ersten Insekten kommen, um maximale Wirkung zu haben..

      Ich wollte es von meiner To-Do-Liste weghaben und habe es deshalb sofort aufgehängt. Vielleicht baue ich über den Winter noch eins. Wir reden hier bei meinen übrigens über kleine in der Größe von einem Schlüsselkasten. 😉

      Liebe Grüße und ich finde es schön, dass du dich auch kümmerst!
      die Hoffende

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s