Freitagsfüller #576

Freitagabend und da war doch was…? Freitagsfüller! Auf geht’s!

1. Ich warte auf den Sommer und die Zeit, in der ich endlich meinen Balkon genießen kann.

2. Den Rasen beregne ich in diesem Jahr sorgfältig. E. hatte im letzten Jahr kein Gefühl dafür und nun ist er verunkrautet (der Rasen, nicht E., hihi!)

3. Drei Dinge auf meinem Tisch: Taschentücher, Tabletten, Getränke.

4. Meine neuen Erkenntnisse über meine Psyche machen mich froh, aber nicht übermütig.

5. Was macht eigentlich der Rest meiner Verwandtschaft? Ich höre und sehe nix von ihnen.

6. Die Schnecken haben beide Pflanzen komplett aufgefressen: von unserem Rhabarber.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf SchleFaZ: „Trabbi goes to Hollywood“, morgen habe ich geplant, einiges im Garten zu machen und Sonntag möchte ich möglichst mal raus, spazieren gehen oder sowas, Hauptsache aus der Wohnung raus!

Ihr könnt gerne eure Antworten hier in den Kommentaren posten oder unter dem Original bei Barbara in den Kommentaren verlinken. Ich bin gespannt!

Zur Erklärung: Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, meine „Füllungen“ sind fett geschrieben. Das Original gibt es wie immer bei Barbara (siehe vorherigen Satz) und diesen Freitagsfüller findet ihr unter diesem Link.

Liebe Grüße und – bleibt gesund!