12tel Blick Mai 2020

Diesmal bin ich spät dran mit der Aktion 12tel-Blick, die ich bei Alexandra gefunden hatte. Das Foto ist zwar schon einige Tage im Kasten, aber wegen des PC-Ausfalls kann ich es erst heute posten.

12 Monate lang mache ich von ein und demselben Motiv möglichst genau aus dem identischen Blickwinkel in jedem Monat ein Bild. Ich „begleite“ also diese Stelle ein Jahr lang. Wie es genau geht und worauf man achten muss, kann man hier nachlesen.

Ich beobachte eine Baustelle in unserer Gegend. Seit einigen Jahren geplant, wurde schon vor drei Jahren der Grundstein gelegt. Ende Dezember 2019 begann der Bau. Da ich nicht genau wusste, wo genau das Gebäude entstehen soll, habe ich eine Aufnahmeposition gewählt, die möglichst das komplette Gelände abdeckt. So wurde das Ganze auch ein bisschen ein Überraschungsprojekt. Ich bin sehr gespannt, wie das Gebäude aussehen wird, wenn es fertig ist. Es geht schrittweise immer weiter, und manchmal kann ich zu Hause die Baugeräusche hören.

Hier kommt deshalb das Bild vom Monat Mai – auch am 26. geschossen wie die anderen. Diesmal habe ich wieder den alten Ausschnitt erwischt.

Hier findet ihr die Beiträge zu den vorigen Fotos:
Januar
Februar
März
April

10 Kommentare zu „12tel Blick Mai 2020

  1. Hallo meine Liebe,

    ja, jetzt tut sich Wass, wenn auch langsam aber man sieht einen Fortschritt! Bin ja gespannt wie weit die bis Ende Jahr kommen *gg*

    Ich wünsch dir schöne Pfingstage und erhol dich gut.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    Gefällt 2 Personen

    1. Vielen Dank! Eigentlich soll der Bau bis Sommer fertig sein… Allerdings hat sich ja einige Wochen gezwungenermaßen nichts getan, also rechne ich mal mit Herbst.

      Dir auch schöne Pfingsten und liebe Grüße
      die Hoffende

      Gefällt mir

    1. Dochdoch, man sieht es nur von außen gerade nicht so. Ich glaube, die bauen gerade innen ziemlich viel, zumindest ist Hämmern und Bohren zu hören und der Kran steht auch noch nicht die ganze Zeit da. Aber ich habe meine Zweifel, dass sie es bis Sommer schaffen, mussten ja auch zwangspausieren.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s