Freitagsfüller #605

Aus unten genannten Gründen komme ich heute erst mit dem Freitagsfüller „um die Ecke“, manchmal läuft es einfach nicht so dolle.

 

1. Ein Glas Wein habe ich früher ganz gerne mal getrunken. Inzwischen meide ich Alkohol wegen der Medikamente.

2. Das nächtliche Hundegebell nervt mich total.

3. Der beste Weg um sich nicht anzustecken ist, so wenige Wege wie möglich zu gehen und zu Hause zu bleiben.

4. Wir haben jedes Jahr einen künstlichen Weihnachtsbaum.

5. Wenn ich könnte, wie ich wollte, würde ich viel mehr schaffen.

6. Bald muss ich neue Sonnenblumenkerne besorgen. Außer auf Erdnüsse fahren die Meisen total darauf ab!

7. Was das Wochenende angeht, heute gestern Abend freue war ich mich auf nach dem Mittagsschlaf so müde, dass ich nix geschafft habe und früh ins Bett gegangen bin, morgen heute habe ich geplant, Liegengebliebenes abzuarbeiten und Medikamente für die nächsten Wochen zu richten, und Sonntag möchte ich gemütlich den 3. Advent feiern!

Liebe Grüße, euch allen ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 3. Advent!

Zur Erklärung: Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, meine „Füllungen“ sind fett geschrieben. Das Original gibt es wie immer bei Barbara und diesen Freitagsfüller findet ihr eigentlich unter diesem Link, wenn er denn noch kommen sollte.