Die Frau mit den beiden Hunden

Achtung, diese Beschreibung bezieht sich auf die erwähnte Person in meinen Wochenrückblicken und wird ab und zu verlinkt.

Die Frau mit den beiden Hunden geht fast jeden Tag den Weg neben dem Grundstück unseres Mehrfamilienhauses vorbei. Sie hat ihre Hunde absolut nicht im Griff, sie lärmten öfter auf der Höhe unseres Hauses.

Ich hatte (und habe) diese Hunde im Verdacht, regelmäßig auf die Wiese vor dem Haus gek***t zu haben.

Irgendwann traf die Frau mich, als ich gerade im Vorgarten werkelte. Sie grüßte sehr freundlich und bewunderte meine Blumen (im Vorgarten waren keine, sie meinte wohl die auf dem Balkon).

Seit dieser Begegnung ist keine Hunde-Aa mehr auf der Wiese und sie dreht ihre Runde entweder später oder anderswo lang. Jedenfalls höre ich die Hunde nicht mehr.

Es ist doch sehr seltsam, was Begegnungen so bewirken können.

4 Kommentare zu „Die Frau mit den beiden Hunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s