Freitagsfüller #616

Willkommen zum…

1. Mein Frühstück heute startete wieder ziemlich spät. Egal, es gibt immer Kaffee. Und Toastbrot, diesmal mit Pflaumenmus.

2. Ich spiele momentan viel „Fallout 4“, weil ich das endlich einmal bis zum Ende bringen will. Mit allen AddOns nicht so leicht…

3. Also, ich sag ja immer: Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen. Trotzdem fand ich es seltsam, dass ein Bekannter sein Geschenk an mich zurückgekauft hat. Aber des Menschen Wille ist sein Himmelreich und irgendwie finde ich es im Nachhinein gut.

4. Momentan bestelle ich viele Sachen einfach online, sogar die Essensbestellungen mache ich nicht mehr telefonisch.

5. Großes Dislike für die Leute, die ihre großen Müllsäcke in unserer Tonne entsorgen und nichtmal hier wohnen. Und für den Menschen von der Hausverwaltung, der sich nicht dafür zu interessieren scheint.

6. Wegen der fehlenden Informationen zu den Impfstoffen für Transplantierte seitens der Transplantationszentren bin ich langsam wirklich unzufrieden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gemütlichkeit und vielleicht die dritte Folge von „Picard“, morgen habe ich geplant, den Wäscheberg endgültig zu bezwingen (dauert diesmal ewig),  und Sonntag möchte ich je nach Wetter und persönlichem Zustand etwas für Bewegung sorgen!

Liebe Grüße und erholt euch gut!

Zur Erklärung: Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, meine „Füllungen“ sind fett geschrieben. Das Original gibt es wie immer bei Barbara und diesen Freitagsfüller findet ihr unter diesem Link.