Meine Woche (KW 16/2021)

Getroffen: zwei verschiedene Paketboten, den Nachbarn von nebenan, einen fröhlichen Radfahrer mit Musik, den Nachbarn und seine Frau von gegenüber, eine fremde (neue?) Frau mit Hund

Gemacht: Online-Psychotherapie, mit einer alten Bekannten geschrieben (E-Mail, FB-Messenger und WhatsApp gleichzeitig), rumgealbert, die Erde aus den Balkonkästen entfernt (Drainage drin gelassen), den Gartenschlauch aus der Garage geholt und angeschlossen, Wäsche gewaschen und zusammengelegt, mit meinen Eltern telefoniert, einen Termin wegen des kaputten Rollladens vereinbart, Gardinen gewaschen, die etwa 3 bis 4 Meter langen Ausläufer der Efeututen von damals gekürzt und in Wasser gestellt, die Rahmen vom großen Wohnzimmerfenster geputzt, Spaziergänge mit E., mit einer alten Bekannten telefoniert (schon wieder), Gespräche mit E.

Gewesen: zu Hause, im Autohaus

Gesehen:
– Filme und Serien: „Berlin: Schicksalsjahre einer Stadt (1989)“ (Doku), „Medical Detectives“ (Krimi-Doku-Serie), „Ghostbusters“ (Film von 2016), „James Bond – Der Spion, der mich liebte“ (Film), „Rivalen der Rennbahn“ (Serie)
– Natur: Wildbienen und andere Insekten an Blüten, viele blühende Kräuter, Sonnenschein, zwei Rebhühner, Wildkaninchen, Ringeltauben, „unsere“ Hummel, Flugverkehr auf dem Balkon (zwei Meisen, zwei Ringeltauben und eine Elster plünderten die Futterreste in der Blumenschale), einen Zitronenfalter, Kohlweißlinge, eine mehrfach in einem Strauch tätige Amsel, Rabenkrähen
– Sonstiges: meine Therapeutin, die Frau und den Mann mit dem weißen Schäferhund, die Familie von nebenan, die Familie von schräg oben

Gehört: Tauben, Vogelzwitschern, Meisenzwitschern/-singen, Nachtigallen, Elstern, Krähen, eine Hummel, eine Wespe, Propellerflugzeuge, einen sehr lauten Hubschrauber, die Kehrmaschine, den Brötchenmann (La Cucaracha), die Schallplatte „Stimmen der Vögel Mitteleuropas – Teil III, Vögel in Haus, Hof und Garten“

Gelesen: einiges Historisches in entsprechenden Facebook-Gruppen

Geträumt:
– geheimes Praxiszimmer meiner Ärztin, Hosen vergessen, Straßenbahn gefahren, Ärztin kam mit meiner Hose angerannt
– Party der Ex-Frau eines Prominenten, Riesen-Abwasch bis in die Nacht in geborgter schicker Jacke, klebende Tomatensoße überall, ungeduldige Küchenmitarbeiter

Gespielt: „Bricks and Balls“ (Handy)

Gegessen: selbst gemacht: diese Woche nichts / bestellt/geholt: BigMäc und Frühlingsröllchen / aufgewärmt: Börek, Farfalle mit Hühnerfleisch und Gemüse / Sonstiges: Toast mit Pflaumenmus bzw. Honig, aufgebackene Brötchen mit Mettwurst aus der Dose, Brot mit Frischkäse, Brötchen bzw. Toastbrot mit Frischkäse und Wurst

Genascht: Duplo, Kaubonbontaler mit Schokogeschmack, Toffifee, Celebrations

Getrunken: Kaffee, Wasser, ACE-Saft

Gekauft/bestellt: neue Fliegenvorhänge, neue Balkonkästen, neue Halterungen für die Kästen

Gesucht: unsere Blumenkästen und Halterungen zum online Bestellen, aber braun ist wohl eine unmögliche Farbe und 80 cm eine unmögliche Länge – war kaum zu finden und teuer

Gefunden: ein Video, auf dem meine inzwischen verstorbene Freundin zu sehen ist, als sie noch gesund war

Gefühlt: erleichtert, sehr müde, genervt, froh, lustlos, angenommen

Gelacht: Ja.

Geweint: Nein.

Gelitten: weiterhin an Schmerzen im Bein (geht nur mit Schmerzmittel zu ertragen, sonst kann ich fast nicht laufen)

Genossen: den Sonnenschein

Gefreut:
– dass es die Fliegenvorhänge jetzt auch in der passenden Zwischengröße gibt
– dass sich unser Wohnzimmer durch eine kleine Umgestaltung so positiv verändert hat

Geärgert: Dass der kaputte Rollladen ersetzt werden muss und das noch Wochen dauern kann – bis dahin sitze ich im Wohnzimmer im Halbdunkel.

Gefragt: Wo bekomme ich in diesem Jahr meine Blumen her?

Gedacht: Kunst muss nicht jedem gefallen und auch nicht immer gleich politisiert werden.

Gemessen: Blutdruck (sehr gut), Schritte (viel zu wenig – noch immer das schmerzende Bein), Abmessungen der Fliegenvorhänge und die Breite der Balkonkästen

Gewogen: gleich geblieben

Geplant: den Balkon für uns Menschen herrichten – die Vögel hatten ihn lange genug

Fazit: Eine anstrengende Woche mit kleinen Höhepunkten.

Die Idee für diesen Rückblick habe ich bei LutzBs Blog Magic Landscapes gefunden. „Meine Woche“ ist für mich eine Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübung sowie eine Art Tagebuch.

9 Kommentare zu „Meine Woche (KW 16/2021)

  1. Hallo Dana,
    die Frage wo du in diesem Jahr deine Blumen herbekommen ist ganz einfach beantwortet: Es gibt auch Pflanzenhändler im Internet. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht 👍
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche 🌈
    Liebe Grüße 😘
    Monika 😎

    Gefällt 1 Person

  2. Am Freitag habe ich mit meiner Freundin noch Großeinkauf bei Dehner gemacht und dann zum Glück viel Ablenkung mit dem Balkon gehabt, nachdem mein Mann Sa. mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Jetzt ist alles im grünen Bereich.
    Mit Pflanzen aus dem Internet hatte ich vergangenes Jahr leider schlechte Erfahrungen.

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke, möglicherweise versuche ich es beim Dehner – sofern kein Test verlangt wird, die zweifache Impfung anerkannt wird, die Blumenkästen rechtzeitig ankommen und meine Kraft reicht. Ansonsten kommt es bei einer Online-Bestellung sicher auf den Anbieter an. Meine Schwester hatte das vor Jahren mal getestet und war begeistert. So unterschiedlich kann es sein…
      Oh je, ich habe jetzt mal gelesen, was mit deinem Mann los ist, weil du es erwähnt hattest. Ich verstehe diese Wochenend-Philosophie der Ärzte auch überhaupt nicht! Als könnte man sich aussuchen, wann man schwer krank wird. Nach der ganzen Vorgeschichte freue ich mich, dass die Ablenkung mit den Pflanzen tatsächlich geklappt hat. Und ich drücke deinem Mann alle Daumen, dass er bald wieder auf die Beine kommt! Wann war denn die OP und ist es normal, dass er danach nicht zunimmt? Ich kenne mich damit nicht aus, aberer braucht doch Kraft für die Genesung…
      Sei ganz lieb gegrüßt
      die Hoffende

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s