Freitagsfüller #630

1. Die Fußball EM ist mir ziemlich egal. Ich werde gezwungenermaßen einige Spiele sehen und ich freue mich auf den Moment, in dem ich einen anderen „Bundestrainer“ sehen darf.

2. Mein Herz schwankt zwischen „mir alles egal“ und „Oh Gott, das muss ich auch noch erledigen!“ – zwischen totaler Entspannung und totalem Stress.

3. Mein Lieblingseis ist nussig. Oder fruchtig (Himbeer- oder Erdbeereis), aber dann mit viel Sahne.

4. „Auf der Suche nach dem Ich“ – so würde mein Leben als Fernsehserie heißen.

5. Du merkst dass du alt wirst, wenn du morgens froh bist, dass nichts weh tut. Und wenn du nicht mehr verstehst, wovon die jungen Leute reden.

6. Dass die EU-Rente von E. für weitere 3 Jahre bewilligt wurde, war diese Woche wirklich eine gute Nachricht!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf werde ich mich um die Wäsche kümmern und einiges Liegengebliebene aufarbeiten, morgen habe ich geplant, mit der Ahnenforschung weiterzumachen, und Sonntag möchte ich auf Balkonien faulenzen und vielleicht ein Buch lesen!

Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende!!

Zur Erklärung: Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, meine „Füllungen“ sind fett geschrieben. Das Original gibt es wie immer bei Barbara und diesen Freitagsfüller findet ihr unter diesem Link.