Freitagsfüller #645

Eigentlich wäre ich ja wie geplant 18 Uhr hier gewesen. Aber dann kamen die Schnitzel dazwischen… Jetzt bin ich wohlig gesättigt und los geht’s!

1. Das Zimmer könnte echt mal wieder gestrichen werden. Aber weder E. noch ich noch wir beide zusammen konnten bisher die Kraft dafür aufbringen. Die Farbe steht schon lange bereit. Hoffentlich nicht zu lange.

2. PC-Spiele und Ahnenforschung sind meine Leidenschaft(en). Die eine existiert schon seit etwa 30 Jahren, die andere erst seit etwa eineinhalb. Zeitraubend sind beide, aber in beiden kann ich mich auch völlig verlieren und das Drumherum vergessen. Manchmal brauche ich das.

3. Der Abschied von meinen Eltern fällt mir jedes Mal schwerer. Irgendwann wird es der letzte Abschied von meinem Vater sein. Er baut ab. Kein Wunder nach einem großen und einigen kleineren Schlaganfällen.

4. Bei mir geht nur noch selten etwas auf die Schnelle. Gut‘ Ding will Weile haben.

5. Ich könnte mal wieder abhauen, soviel Lärm ist hier tagsüber. Aber zum Glück zieht die Frau von ganz schräg oben morgen aus, dann ist dieser Lärm zeitlich begrenzt. Hoffentlich kommt jemand Nettes nach.

6. Der Hauseingang befindet sich direkt vor meinem Küchenfenster. Ich bin überzeugt, dass ich heute wieder einige Leute gequält habe – mit dem leckeren Duft von gebratenen Schnitzeln, gekochtem Blumenkohl mit brauner Butter und Kartoffelbrei. Sie können mir nicht entkommen, sie müssen alle an dem Fenster vorbei, haha!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Homepagebasteln, morgen habe ich geplant, in Anno zu versinken und nebenbei den Rasen bewässern zu lassen (bei der Aufforderung zum Kaffeetrinken stelle ich den Rasensprenger dann um), und Sonntag möchte ich die hoffentlich vorhandene sonntägliche Ruhe genießen und irgendwas machen, worauf ich spontan Lust habe!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und grüße euch alle!

Zur Erklärung: Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, meine „Füllungen“ sind fett geschrieben. Das Original gibt es wie immer bei Barbara und diesen Freitagsfüller findet ihr unter diesem Link.