Meine Woche (KW 09/2022)

Getroffen: die Frau von schräg oben, einen Bekannten

Gemacht: Untersuchung meines „Ausschlags“ (Gürtelrose), brav Tabletten geschluckt und mich geschont, viel geschlafen, mit meiner Mutter und mit meiner Schwiegermutter telefoniert, gekocht, Wäsche gewaschen und zusammengelegt, mit einem entfernten Bekannten gewhatsappt, mit einer fremden Frau und einer nicht mehr ganz fremden Frau telefoniert, den Drucker installiert, Urlaub „gebucht“ (per WhatsApp verabredet), Medikamente für 16 Tage gerichtet

Gewesen: zu Hause, in der Nephrologischen Praxis, im Autohaus

Gesehen:
– Fernseher: „Die Schwarzwaldklinik“ (Serie, nochmal angefangen), „Bares für Rares“ (Nachmittags-Auktionsshow)
– Natur: die sich öffnenden Knospen am Marillenbaum, den blühenden Baum auf der anderen Straßenseite, eine empörte Elster auf der Balkonbrüstung (gibt leider kein Futter mehr bei mir), blühende Sträucher und ein zartes Grün an anderen Sträuchern, erste Narzissen in den Stadtanlagen, wunderschöne Himmelsfarben (pastell) bei Sonnenuntergängen
– Sonstiges: den Mann von der Familie von gegenüber, den Obdachlosen

Gehört: morgendliches Vogelzwitschern, Meisenzwitschern wie verrückt, Kindergeburtstagslärm von nebenan, die Elster, den Rasenmähermotorroller

Gelesen: Coronazahlen, Berichte zur aktuellen Lage

Gespielt: „My Café“ (Tablet), „Mergedom“ (Tablet), „Fallout 4 – GOTY“ (PC)

Gegessen: selbst gemacht: Rumforttopf (Kartoffeln, Lendchen, Rosenkohl, Zwiebeln und Lauch) / bestellt/geholt: Schnitzel Hawaii mit Kroketten / aufgewärmt: den Rest Rumforttopf / Sonstiges: Toastbrot mit Honig, vegetarische Salami im Teigmantel, Toastbrot mit Nutella, Brötchen bzw. Toastbrot mit Frischkäse

Genascht: Duplo, Kuhfleckenschokolade, Riesenerdnussflips („Elefantenpopel“), Nutella

Getrunken: ACE-Saft, Kaffee, Wasser

Gekauft/bestellt: Ersatzfilter für den Wäschetrockner

Gesucht: Genesung und Erholung

Gefunden:
– „unser“ altes Ferienhaus auf der Insel unter neuem Namen und Inhaber, aber den selben Wohnungen (und viel höheren Preisen)
– eine neue Jogginghose in meinem Schrank (Wo kommt die her?)

Gefühlt: erschrocken, bedrückt, erleichtert, froh, genervt, abgeschlagen, tatendurstig

Gelacht: ja

Geweint: nein

Gelitten: an Gürtelrose mit Kopfschmerzen, Hautschmerzen, Jucken, Kraftlosigkeit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und zu großen Tabletten dagegen

Genossen: die Sonne und immer wieder die Sonne

Gefreut:
– über die Komplimente einer älteren Dame am Telefon
– über das Angebot des Urlaubsvermieters und das Vertrauen

Geärgert: über den Spott meiner Mutter (statt der erhofften Mitfreude und Unterstützung)

Gefragt: Wie mache ich das rückgängig? – Eine Frage, die mich begleitet, seit ich mit PCs zu tun habe.

Geantwortet: Ja, sehr gerne! (Als der Vermieter der Ferienwohnung fragte, ob ich sein Stammkundenangebot annehmen möchte.)

Gedacht: Es fühlt sich schön an, wenn die Menschen zu mir Vertrauen haben. Vor allem, weil ich weiß, dass es gerechtfertigt ist.

Gewogen: Gleich geblieben.

Gemessen: Blutdruck (nicht gemessen wegen krank), Schritte (kannste vergessen – viel Bettruhe)

Geplant: wieder auf die Beine kommen

Fazit: Eine Krankwoche, ziemlich ereignislos bis auf die virtuellen und telefonischen Kontakte, aber die Schonung war dringend nötig.

Die Idee für diesen Rückblick habe ich bei LutzBs Blog Magic Landscapes gefunden. „Meine Woche“ ist für mich eine Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübung sowie eine Art Tagebuch.

8 Kommentare zu „Meine Woche (KW 09/2022)

    1. Ich habe sie bestimmt gekauft und in den Schrank gehängt. Und vergessen. Ich kann mich nur absolut gar nicht daran erinnern und deswegen hing die Jogginghose jetzt viele Wochen oder Monate ungesehen im Schrank. Ich habe mich entschuldigt und sie sofort angezogen. Es ist eine tolle Jogginghose, sehr bequem und für eine Jogginghose sogar gut aussehend. 😉

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s