Doppelt und doch nicht…

Also was das heute war, mit der Woche 8, verstehe ich nicht. Wahrscheinlich hat sich WordPress selbstständig gemacht, denn der Beitrag erschien zweimal. Einmal als Fragment, wie es nie existiert hat, und einmal vollständig, wie er sein sollte. Ich lösche das Fragment dann mal. Ist euch sowas bei geplanten Beiträgen auch schonmal passiert? Ich weiß genau, dass es diesen Beitrag nur einmal gegeben hat.

In eigener Sache

Liebe Leser,

eben las ich wiedermal von Werbung auf WordPress.

Ich selbst lese die meisten Beiträge über den Reader, deshalb sehe ich kaum Werbung von den Blogs, denen ich folge.

Aber wie ist es bei euch bei mir? Bekommt ihr Werbung in meinem Blog angezeigt?

Sollte das so sein und sie stören, würde ich möglicherweise auf ein Bezahlmodell wechseln. Aber ohne Grund mache ich das natürlich nicht.

Ich freue mich auf eure Rückmeldung!

Liebe Grüße

Nur halb da

Irgendwie ist diese Zeit gerade stressig für mich. Außer den vorbereiteten Beiträgen habe ich nix für den Blog geschafft. Die Psychotherapie ist gerade anstrengend, lauter alter belastender Kram kocht hoch (muss er ja auch, dass er sich in Rauch auflösen kann). Ich muss mich mit anderen Dingen beschäftigen als sonst, um mich abzulenken. Also „fehlen“ ein paar Beiträge in der Regelmäßigkeit in meinem Blog. Naja, das wird schon wieder. Ich wollte nur mal bescheid sagen, dass es mich noch gibt – kommentiert habe ich ja hier und da.

Seid alle lieb gegrüßt und habt ein schönes Wochenende!

WordPress schafft mich!

Leider habe ich letzte Nacht bemerkt, dass meine sämtlichen Kommentare, die ich in den letzten 2 Tagen über die App bzw. überhaupt über das Tablet abgeschickt habe, nicht mehr da sind. Nach dem Absenden wurden sie angezeigt, aber sobald ich die Kommentarseite verließ, waren sie weg. Natürlich achtet man darauf nicht, wenn es sonst immer funktioniert hat.

Ich habe nun versucht, ausweichsweise den Browser des Tablets zu benutzen, aber da werden die Kommentare aber gar nicht erst angezeigt. Es ist, als würden sie „verschluckt“…

Nun habe ich das deutschsprachige Supportforum ausfindig gemacht und mein Problem dort geschildert. Der Thread wird nicht angezeigt. Ich habe ihn dann nochmals abgeschickt, da bemerkte das Programm, dass ich „dieses schon gesagt“ hätte. Angezeigt wird trotzdem nichts.

Hat irgendwer von euch eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Ach ja, die Kommentare in meinem eigenen Blog sind nicht betroffen.

Es tut mir wirklich leid, wenn ihr den Eindruck hattet, dass ich mit euch nicht mehr reden will. Das ist definitiv nicht der Fall! Ich benutze das Tablet beim Lesen und Kommentieren lieber, weil ich dabei die Füße hochlegen und bequemer sitzen kann als am PC. Außerdem ist die Smiley-Auswahl größer. Dass mir das jetzt so einen Streich spielt…

Ich hoffe, dass ich das Problem schnell aus der Welt schaffen kann.

Liebe Grüße

Ja, es stimmt!

Ich habe das Layout etwas überarbeitet. Das alte ist mit seinen sehr kleinen Buchstaben für meine älter werdenden Augen nicht mehr so angenehm gewesen. Und das Bild gefällt mir auch viel besser, ist übrigens von E. .

Hier ist aber trotzdem noch die Hoffende, also alles ist gut!