Mozart – Ave verum corpus, K. 618

Dresdner Kreuzchor – Ave verum corpus (Einbetten geht leider nicht)

Dieses Lied mit genau diesem Chorsatz hat unser Studentinnenchor gemeinsam mit dem Bergsteigerchor unseres Chorleiters gesungen. Es war so ergreifend, dass man danach hätte eine Stecknadel fallen hören können. Ich war eine der Altstimmen und es ist über 30 Jahre her. Die Weihnachtskonzerte. Eine bleibende, wunderbare Erinnerung.

Musik am Samstagabend

Coolio – C U When U Get There

Davon habe ich genau die abgebildete Single-CD, die mir heute zufällig in die Hände fiel. Ein typisches Influenzer-Lied in meiner Musik-History: Freiwillig hätte ich es mir nie angehört, aber meine Schwester (9 Jahre jünger und mitten in der Pubertät) fand das toll und spielte es entsprechend oft in unserem ziemlich hellhörigen Haus. Irgendwann sprang der Funke über und es hat mir selbst gefallen.